RUB » IAW » Lehrstuhl APF » News » Teilnahme am 68. GfA-Frühjahrskongress

Teilnahme am 68. Frühjahrskongress

Bei der diesjährigen GfA-Frühjahreskongress werden unter der Beteiligung des Lehrstuhls Arbeit, Personal und Führung folgende Beiträge vorgestellt:

  • Beyer, Annabelle: Teamperformance in Industrie 4.0 Front-End Settings – Performancemessung und -entwicklung im digitalen Simulationslabor
  • Hohagen, Langholf und Wilkens: Reifegradbasierte Integration künstlicher Intelligenz in landwirtschaftliche Betriebsabläufe - Implementierungsunterstützung für unterschiedliche Betriebstypen
  • Lupp, Daniel: Effectuation als unternehmerische Entscheidungslogik in etablierten Unternehmen
  • Lutzeyer, Immanuel: Specifying the Relationship between Managerial Cognition and Dynamic Capabilities: Empirical Investigation and Development of a Framework for Augmentation through AI
  • Thewes F., Langholf V., Meske C., Wilkens U. (2022) Towards a process model for cross-domain AI development – Insights from neuroradiological imaging. In: Gesellschaft für Arbeitswissenschaft e.V. (Ed.): Technologie und Bildung in hybriden Arbeitswelten, Frühjahrskongress 2022, Magdeburg. GfA-Press.