RUB » IAW » Lehrstuhl APF » News » Auftakt des KI-Entwickler:innen-Arbeitskreises am 26.08. im Rahmen des Projektes HUMAINE

Auftakt des KI-Entwickler:innen-Arbeitskreises am 26.08. im Rahmen des Projektes HUMAINE

Im Rahmen des Kompetenzzentrums HUMAINE fand am 26.08.21 die Auftaktveranstaltung des KI-Entwickler:innen-Arbeitskreises statt.

Die 27 Teilnehmenden lernten das Kompetenzzentrum HUMAINE kennen und erhielten spannende Einblicke in das Thema Einsatz Maschineller Lernverfahren am Beispiel des Radial-Axial Ringwalzens. Im Anschluss hatten sie die Chance Ihre Wünsche und Anregungen für die zukünftige Gestaltung des Arbeitskreises zu teilen. Schließlich wurden in Breakout-Rooms die Diskussion zu ausgewählten Themen vertieft.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Prof. Dr. Laurenz Wiskott für die Vorstellung des Kompetenzzentrums HUMAINE, bei Simon Fahle für den interessanten Impulsvortrag und bei allen Mitwirkenden für die rege Diskussion!

Das Kompetenzzentrum HUMAINE wird durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung im Programm „Zukunft der Wertschöpfung – Forschung zu Produktion, Dienstleistung und Arbeit“ gefördert und vom Projektträger Karlsruhe (PTKA) betreut (Förderkennzeichen: 02L19C200).